Winde Ersatzrad

Standardmäßig ist beim KAT eine manuelle Vorrichtung zum Heben / Senken der Ersatzradhalterung verbaut, entweder eine Seilwinde oder eine Kettenwinde. Die Bedienung dieser Winde ist umständlich, langsam, und benötigt einen hohen Kraftaufwand.

Aus diesem Grund wurde die manuelle Seilwinde durch eine elektrische Seilwinde von Horntools ersetzt. Die Seilwinde ist im Motorraum untergebracht und wird vom Fahrerhaus über eine Kabel-Fernbedienung bedient.

Zusätzlich wurde die Ersatzradhalterung aufgrund der größeren Reifen umgebaut, da die Reifen je nach Profilart sonst am Fahrerhaus schleifen. Das Ersatzrad wurde durch den Umbau 4cm nach oben und 4cm nach hinten versetzt.