Trenntrafo

Anstelle eines 120V -> 230V Spannungswandlers (für die Stromversorgung z.B. in Nordamerika) habe ich einen 3.600W Trenntrafo von Victron eingesetzt, da dieser eine dreifache Funktion übernimmt:

1.) Er trennt den Stromkreis des Fahrzeugs galvanisch vom Landstrom. Dies braucht man zwar eher bei Booten, kann aber bei instabilem Landstrom die Ladegeräte im Fahrzeug vor SPannungsspitzen schützen.

2.) Durch einen Jumper kann er so eingestellt werden, daß er 120V Landstrom in 230V Ladestrom umwandelt.

3.) Die korrekte Funktion des FI-Schalters wird durch den Trenntrafo ermöglicht, die 230V Installation im Fahrzeug wird dadurch sicherer.

Im Falle eines Defekts des Trenntrafos kann er überbrückt werden, um die Versorgung der Ladegeräte sicherzustellen.

https://www.victronenergy.de/isolation-transformers/isolation-transforme...